Schadenanzeige KFZ

Wir weisen darauf hin, dass bewusst unwahre oder unvollständige Angaben zum Verlust des Anspruches auf Versicherungsschutz führen können, auch wenn dem Versicherer durch diese Angaben kein Nachteil entsteht.

Eigene Schäden

Andere Unfallgeschädigte
Für eine weitere zügige Bearbeitung des Schadens werden zunächst folgende Unterlagen zwingend benötigt:
1. Kostenvoranschläge
2. Schadenfotos
3. Unfallmitteilung der Polizei, falls diese vor Ort war.
4. Kopie des Führerscheines des eigenen Fahrers

Zur Abstimmung, ob der Schaden begutachtet werden soll, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung.